Kirchenchor, wie weiter?

Einladung zum Austausch und Input:
Samstag, 18. Juni, von 10:00 bis 12:00 Uhr im Pfarreiheim St. Sebastian in Wettingen

Ab 9:30 Uhr gibt es Kaffee und Gipfeli/Brot zur Begrüssung.

Nach zwei langen Corona-Krisen-Jahren könnte es im Chorleben endlich wieder «normal» weitergehen.

Jedoch haben viele Chöre in dieser Zeit sehr gelitten; Sängerinnen und Sänger gingen verloren, es gab Unstimmigkeiten untereinander wegen der Impfung, gesellschaftliche Anlässe fehlten, die Stimmen sind aus der Übung gekommen, usw.

Wir möchten gerne an einem Samstagvormittag austauschen wie wir weitermachen, über neue Wege und Möglichkeiten diskutieren, wieder Mut und neue Energie tanken.

Eric Maier, Regionalkirchenmusiker des Kirchenmusikverbandes Bistum Basel, und Vorstandsmitglied des KMV Aargau will Anregungen geben, wie Chöre auch in kleiner und kleinster Besetzung Gottesdienste musikalisch mitgestalten können, wie wir aus wenig mehr machen können und gibt hierfür hilfreiche Literaturhinweise an die Hand. Ganz konkrete musikalische Beispiele sollen hierzu auch vorgestellt werden.

Wir sind offen für Wünsche und Anregungen für die Gestaltung des Vormittags.

Bitte meldet Euch an per mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bis am 12. Juni 2022

Franziska Senn, Präsidentin KMV Aargau    

kmv-footer